Sony PCS-1

Sony PCS-1

Die neue Videokonferenz-Generation

Die PCS-1 ist ein modulares System und deckt daher alle Anwendungsbereiche ab, vom Single-Monitor Set-Top System bis hin zum High-End Konferenzraum System.

Die PCS-1 ist in der Grundversion in der Lage IP (H.323) Videokonferenzen mit sehr hoher Bandbreite von bis zu 2Mbit/s abzuhalten.
Bei Nutzung der externen, als Option erhältlichen ISDN-Box kann im ISDN (H.320) eine Bandbreite von bis zu 768kBit/s erreicht werden.

Dank neuer Video- und Audio-Standards wie z.B. MPEG4 (Video), MPEG4 AAC (14kHz Audio) und dem H.264 (Video) sind Videokonferenzen mit hervorragendem Bild und qualitativ hochwertigem Ton schon bei geringer Bandbreite möglich.



Drei weitere Highlights der neuen PCS-1 sind:

 

XGA Datenübertragung mit der Data-Solution-Box

Damit lassen sich XGA Daten zweier, voneinander unabhängiger Laptops oder Desktop PC’s, ohne zusätzliche Software oder Konfiguration, anschließen und das XGA Bild per Knopfdruck an die Gegenstelle übertragen. Ein dort angeschlossener Beamer oder Datenmonitor zeigt diese Bilder dann in der gleichen Auflösung wie dort, wo sie eingespeist wurden.
Auch die Übertragung dieser Daten zu Systemen, die diese Funktionalität nicht haben, ist gewährleistet. Dann wird automatisch auf den standardisierten 4CIF Modus umgeschaltet, den fast alle H.320 Systeme empfangen können.

 

Multipoint im ISDN und/oder LAN

Bei der PCS-1 stehen zwei Multipoint Optionen zur Verfügung. Eine für ISDN nutzbare H.320 Multipointsoftware und die H.323 LAN Multipointsoftware.
Insgesamt lassen sich dann mit einer PCS-1 bis zu 6 Lokationen in einer Multipointkonferenz zusammenschalten.
Sind beide MCU Optionen aufgespielt, spielt es keine Rolle, ob die Lokationen per ISDN oder aus dem LAN zugeschaltet werden.
In einer solchen gemischten Multipoint Konferenz kann die Datenrate je zugeschalteter Lokation zum Beispiel bis zu 384kBit/s betragen. Sind zwei PCS-1 über das LAN miteinander verbunden (kaskadiert), sind es sogar bis zu 10 Lokationen die miteinander verbunden werden können.

 

Whiteboard Support für Mimio Xi

Dank der USB-Schnittstelle lässt sich an der PCS-1 ein Mimio Xi Whiteboard anschließen und zur interaktiven Kommunikation nutzen.

 

Weitere Produktfotos:

 

Broschüre herunterladen:

Sony PCS-1P Broschüre [320 KB] (pdf)

 

Diese Seite drucken



Copyright DTS Data Talk Systems GmbH 2017



DTS Data Talk Systems GmbH - 2017 - Alle Rechte vorhehalten  |